Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über Lonsee

Die Gemeinde Lonsee mit seinen Ortsteilen umfasst ca. 4800 Einwohner, wobei ca. 2260 Einwohner direkt in Lonsee leben. 

Der Jakobsweg, welcher sehr beliebt für Pilger ist, führt nur ca. 100 m an unserem Haus vorebi. Daher sind bei uns Jakobspilger, welche eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, immer herzlichst Willkommen.

 

Veranstaltungskalender Lonsee

Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten

REWE Supermarkt

Eberlesweg 3

Öffnungszeiten: Mo-Sa 7:00 Uhr-22:00 Uhr


Bäckerei und Cafe Frieß

Silcherstraße 2

Öffnungszeiten: Mo-Fr 6:00 Uhr-18:00 Uhr

                            Sa 6:00 Uhr-12:00 Uhr

Pizzeria Dolce Vita

Hauptstraße 31

Öffnungszeiten: Mo-Sa 17:00 Uhr-23:00 Uhr

                            Son- und Feiertage 11:00 Uhr-23:00 Uhr

                            Dienstag Ruhetag

Gaststätte Halde

Familie Braunmiller

Reuttier Straße 3

Telefon: 07336 222

 

Aktivitäten und Sehenswertes

Der Lonesee

„Den Lonesee gibt es erst seit dem Jahr 1978. Quelle: http://www.lonsee.de/index.php?id=239 Foto: © MangoldQuelle: http://www.lonsee.de/index.php?id=239 Foto: © MangoldFoto: © MangoldFoto: © Mangold

Der Ortsname Lonsee leitet sich aus dem historischen Luwense ab und hat gar nichts mit einem See zu tun. Trotzdem fanden die Einwohner Lonsees, dass ein See gut zu ihrem Ort passen würde. So legten sie ein Gewässer an, in dem sie auch die begehrte Fischzucht betreiben konnten. Gleichzeitig sollte der See aber auch für die Naturfreunde und Erholungssuchende anziehend sein und wurde deshalb als naturnaher Lebensraum mit strukturreichen Ufern und einer Insel gestaltet. Im Laufe der Jahre hat sich eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt am Lonesee etabliert. Vor allem Wasservögel lieben die auf der Schwäbischen Alb so seltene Wasserfläche. Im Jahr 2014 wurde der See mit Damm und Insel zum Schutz des Wasserhaushaltes komplett saniert und der Zulauf aus der Lone über ein Wasserrad in den See geleitet. Auf einem Erlebnispfad kann das Element Wasser auf vielfältige Weise erfahren werden. Dabei werden die Sinne für den sensiblen Lebensraum Lonesee geschärft.“

 

Nordic-Walking

„Die drei Nordic-Walking-Strecken 1 (leicht) - 2 (mittel) und 3 (fortgeschritten) beginnen gemeinsam beim Friedhof in Lonsee, dort gibt es auch Parkmöglichkeiten. 

Die Routen verlaufen ab einem gekennzeichneten Punkt getrennt (Standortmarkierung km 1,8). Route 1 führt über Standortmarkierung km 1,9 wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Routen 2 und 3 verlaufen gemeinsam über die Standortmarkierung km 2,8 bis 4,6. Ab diesem Punkt führt Route 2 zur Standortmarkierung km 5,8 und zurück über 2,6 nach 1,9 zum Ausgangspunkt. Route 3 verläuft über Standortmarkierung km 7,0 zu 5,8 - dann gemeinsam weiter zu 2,6 - 1,9 und zum Ausgangspunkt. Die Standortmarkierungen befinden sich jeweils an den Punkten, wo sich Strecken trennen bzw. zusammen laufen.“

Link zu den einzelnen Strecken

 

Wanderwege

Lonsee verfügt über vier schöne Rundwanderwege welche alle am Rathaus Lonsee starten. Egal ob Familienrundweg oder anspruchsvollere Strecken bis zu 19 km, hier ist für jeden etwas dabei.

Auf der Website der Gemeinde Lonsee können genauere Informationen über die einzelenen Strecken eingeholt werden.

Berg- und Talweg

Römerweg

Panoramaweg

Lonetopfweg (Familienrundweg)

 

Das Lonetal

„Das Lonetal bietet ein wunderschönes Naturpanorama Quelle: http://www.tourismus.alb-donau-kreis.de/de/urlaubsthemen/naturh%C3%B6hlen/lonetalQuelle: http://www.tourismus.alb-donau-kreis.de/de/urlaubsthemen/naturh%C3%B6hlen/lonetal

und gibt mit seinen Naturhöhlen Einblicke in mehr als 100tausend Jahre menschliche Entwicklung. Erdgeschichtlich begann die Entstehung des Lonetals bereits vor etwa 140 Millionen Jahren, als sich das Jurameer zurückzog. Von der Akademie der Geowissenschaften Hannover wurde das Lonetal als "Nationaler Geotop" ausgezeichnet.“

Zur Website